Es wird Ibis-Weiß ;)

So da ich letzte Woche schon wusste das der Rallye Montag innen und im Motorraum lackiert wird hier die ersten Bilder vom Ibisweißen Rallye Golf 😉

Außen wird er leider erst am Montag nächste Woche lackiert. So das er nächste Woche wieder bei mir ist 😉 Ich freu mich schon drauf Ihn wieder zusammen zu setzen.

Neues vom Lackierer

So hier mal einen kleinen Vorgeschmack was der Lackierer so die letzten Tage gemacht hat 😉 Dies war nicht wenig. Alle Spachtelarbeiten wurden erledigt und die Karosse von außen gefüllert. Auch Kotflügel sind soweit 😉 Außerdem habe ich noch die Embleme, Grill und vordere Stoßstange abgeben müssen. Auf die Rallye Lippe warte ich noch auf die Classic-Parts Lieferung. Am Montag oder Dienstag wird er innen mit Naß in Naß Füller gefüllert und danach gleich lackiert, ich bin schon sowas von gespannt. Hab leider nur das Bild:

IMG_0410[1]

Neues von Turbo Rallye´s Schwester

So wie versprochen gibt es nun ein Update von der Schwester 😉 Folgendes wurde erledigt:

– Frontscheibe ausgebaut (NULL KOMMA NULL Rost am Scheibenrahmen)
– 2 neue Türen geholt (alte Türen haben Audi Griffe –> Sieht nicht gut aus)
– 2 Spiegel organisiert
– Innen nun komplett von allen Teermatten und Dichtmasse entfernt
– Innen rausgeschliffen für den Lacker
– 2 Kotflügelembleme kommen von Bene (DANKE!!)
– 1 Heckschriftzug von Didi (DANKE!!)
– 1 Grill bei ebay ersteigert
– 1 Frontstosstange von Patrick die bald kommt (DANKE!!)

Díese Woche geht das Auto dann zum Lacker der die restlichen Arbeiten macht und den Rallye in Ibisweiß taucht 😉

Hier die Bilder:

IMG_4367 IMG_4381 IMG_4377  IMG_4383 IMG_4384  IMG_4387

 

Hier bin ich bei der wichtigsten Arbeit –> Bier trinken 🙂

IMG_4346

Rallye Schwester ;)

Ein neues Jahr ein neuer Rallye, so könnte man sagen. Nachdem shorty aus dem Rallye-Golf.info Forum über den verkauf seiner Rallye Karosserie nachdachte habe ich nicht lange gezögert und mit Ihm vereinbart das ich Ihn hole. Nun letzten Samstag war es dann soweit wir haben uns bei dem besten Wetter (Glätte) auf den Weg vom good old Schwabenland nach Viersen bei Mönchengladbach gemacht. Nach 4 Stunden fahrt konnten wir dann den Rallye den ich schon aus dem Umbautagebuch im Rallye Forum kannte begutachten. Hier einige Bilder:

_C24005920091224_001 (Custom)  _C24006420091224_006 (Custom) _C23004920091223_007 (Custom) _C23004620091223_004 (Custom) _C23005020091223_008 (Custom)

Die Basis ist sehr gut. shorty hat schon den kompletten Motorraum gecleant (Dichtmasse entfernt, geschweisst und gezinnt). Die Radläufe hinten wurden vom Vorbesitzer schlecht behandelt (Kanten rausgezogen undeingeschnitten). shorty hat den rechten Radlauf schon fertiggestellt, der linke braucht noch etwas Arbeit in Form von Zinn.

Tja Ihr fragt euch was soll aus diesem Rallye werden. Ganz klar er muss wieder auf die Straße. Nun aber mal die harten Fakten was geplant ist:

Karosse:

– Neulack in IBISWEIß
– Bitumen und Dichtmasse so gut wie möglich aus dem Innenraum entfernen
– Einbau eines Käfigs
– Schalensitze im Innenraum
– CAE Shifter

Motor/Antrieb:

– 2l 16VG60
– Syncro
– Mark20 ABS

Felgen:

– OZ Ultralegra 8×17 rundum

Das sind mal die groben Daten. Ihr seht er wird im Race Look gestaltet.

Da ich momentan noch Urlaub habe wurde auf gleich losgelegt, aber Bilder sprechen mehr 😉

IMG_4326 IMG_4328  IMG_4330

IMG_0405[1]IMG_0406[1]

IMG_0408[1]

Sorry für die schlechten Bilder war aber schon Dunkel und hatte nur das Handy zur Hand 😉

Ziel ist es das Auto so schnell wie möglich zu lackieren. Also es werden bald Updates folgen 😉