Kat zerbröselt…

Bei dem schönen Wetter gabs gestern nur eins -> Motor einfahren. Der Rallye ist nun ca. 600km bis jetzt gelaufen und bis auf einen zerstörten Kat keine Probleme aber alles der Reihe nach 😉

Bevor das einfahren losging musste noch ein paar Elektrik Themen geklärt werden außerdem haben wir einen neuen Schaltknauf (6-Gang) und die Rücksitzbank wieder eingebaut. Mit Kopfstützenhalter (danke shorty). Nachdem die Kupplungsleitung undicht war haben wir kurzerhand eine neue Orginal S3 bestellt.

Gestern wurde dann fleissig mit der Breitbandlambdaanzeige und dem Laptop eingestellt. Nach ca. 300km haben wir den Ladedruck auf ca. 0,9bar angehoben und damit lief er schon recht gut. Leider hat das unserer Kat anders gesehen den der hat sich auf der Autobahn mit nem Riesen „POFF“ verabschiedet 😉 Kurz danach sind wir auf nen Parkplatz und haben das folgende Video aufgenommen 😉

 

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Hier noch ein paar Pics:

IMG_3386 IMG_3388 IMG_3389 IMG_3390 IMG_3392 IMG_3397 IMG_3398 IMG_3395